Image
Image

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachdienst Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Personen als  

Finanzreferent*innen

Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 SHBesG.

Deine Aufgaben sind

    • An der Erstellung der Haushaltspläne und des Jahresabschlusses arbeitest Du aktiv mit und beteiligst die betroffenen Bereiche angemessen.
    • Während des Haushaltsjahres unterstützt Du die Fachbereiche und deren Führungskräfte durch Qualitätssicherung und einem bedarfsgerechtem Berichtswesen.
    •  Des Weiteren unterstützt und berätst Du die Führungskräfte und Mitarbeitenden in den Fachbereichen zu allen Belangen des Finanzwesens.
    •  Du gestaltest als Schnittstelle die Prozessabläufe zwischen dem Fachdienst Finanzen und den Fachbereichen des Kreises.
    •  Du arbeitest in Projekten in unterschiedlichen Funktionen mit.

Dein Profil ist

    • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium [Bachelor/Diplom FH] in Public Management, Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen bzw. vergleichbaren Studiengängen oder
    • Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten mit 2. Angestelltenprüfung oder
    • Als Beamtin bzw. Beamter verfügst Du über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste (früher: gehobener nichttechnischer Dienst)
    • Du verfügst über Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Kostenrechnung oder Controlling (nachweisbar durch Stationen im Lebenslauf oder entsprechende Zeugnisse).
    •  Neben Deiner Motivation Dich wiederkehrend neuen Herausforderungen zu stellen, hast Du Freude an Kommunikation und trittst dabei lösungs- und dienstleistungsorientiert auf.
    •  Du bist bereit, Dich und Deinen Arbeitsbereich innerhalb des Teams weiterzuentwickeln.
    •  Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität runden Dein Profil ab.

Das bieten wir Dir

    • Im Rahmen der Entgeltumwandlung ist das Dienstradleasing möglich.
    • Einen monatlichen Zuschuss von 30,00 € am NAH.SH-Jobticket.
    • Wir bieten ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Firmenfitness-Programm (über EGYM Wellpass).

    ERFAHRE HIER MEHR ÜBER WEITERE VORTEILE!

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bitte richte Deine Bewerbung ausschließlich als Online-Bewerbung bis zum 31.07.2024 an den Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend dem Gleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Dich!

Du kennst jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leite diese Stellenausschreibung einfach weiter.

Kontakt

Kreis Rendsburg-Eckernförde
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Fachdienst
Personal, Organisation
und allgemeine Dienste

Lisa Bünstorf
04331 202-580

bei fachlichen Fragen:

Fachdienst
Finanzen

Matthias Kruse
04331 202-272

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung