Image
Image

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht aktuell im Fachdienst Gesundheitsdienste für den gemeinsamen Kampf gegen die Corona Pandemie

Unterstützungspersonal im Corona-Team

Es handelt sich um mehrere befristete Anstellungen in Voll- oder Teilzeit.

- Vergütung je nach Qualifikation, in der Regel nach Entgeltgruppe 5 TVöD -

IHRE AUFGABEN

  • Telefonische Beratung von Corona-infizierten Personen und Anordnung der Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG).
  • Feststellung der Kontakte, Gespräche mit diesen und gegebenenfalls Anordnung von Maßnahmen nach IfSG.
  • Beratungs- und Auskunftstätigkeit per Telefon und E-Mail sowie Verwaltungstätigkeiten im Zusammenhang mit der Pandemiebekämpfung.
  • Digitale Datenerfassung und Datenweitergabe, unter anderem Falleingabe in entsprechende Software.

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Bereich oder
  • berufliche oder studentische Vorkenntnis in den Themenbereichen. 
  • Serviceorientierung und adressartengerechte Kommunikation
  • Freude an der Arbeit im Team

DAS BIETEN WIR IHNEN 

  • Eine familienfreundliche Personalpolitik.
  • Wir stellen Ihnen den Mitarbeiter-Beratungs-Service der OTHEB GmbH zur Verfügung und damit professionelle Ansprechpartner, die Ihnen beruflich und privat in jeder Lebenslage beiseite stehen.
  • Unseren Beschäftigten im Angestelltenverhältnis stellen wir einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV zur Verfügung.
  • Uns zeichnen eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein zentral gelegener Arbeitsort aus.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich als Online-Bewerbung an den Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend dem Gleichstellungsgesetz vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie kennen jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter.

Kontakt

Kreis Rendsburg-Eckernförde
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Fachdienst
Personal, Organisation
und allgemeine Dienste

Senem Kiebert
04331 202-348

bei fachlichen Fragen:

Fachdienst
Gesundheitsdienste

Silvia Stieper
04331 202-1204

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung