Image
Image

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde bietet in der Fachgruppe „Pflegekinder und Adoption“ ab sofort eine Stelle als

Sozialpädagog*in bzw. Sozialarbeiter*in

Es handelt sich um eine befristete Anstellung bis zum 31.01.2025 im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD.

Deine Aufgaben sind

    • Du bist für die Auswahl, Überprüfung und Schulung von geeigneten Pflegefamilien, sowie die enge fachliche Beratung und Begleitung im Vermittlungsprozess zuständig.
    • Zu deinen Aufgaben gehören auch die Betreuung bestehender Pflegefamilien und der Pflegekinder sowie die Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen im Rahmen der Akquise von Pflegefamilien.
    • Außerdem bist du für die Feststellung und Überprüfung von Mehrbedarfen verantwortlich.
    • Netzwerkarbeit mit verschiedenen Institutionen sowie die enge Zusammenarbeit mit dem JSD gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich.

Dein Profil ist

    • Du hast ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom) der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
    • Du verfügst idealerweise über sehr gute Beratungskompetenzen und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auch in schwierigen Gesprächssituationen.
    • Du verfügst über einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Außendienst - bei Bedarf auch in den Abendstunden oder am Wochenende.
    • Du bringst bestenfalls fundierte Rechtskenntnisse, insbesondere im SGB VIII sowie Erfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung mit.

Das bieten wir dir

    • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, mobiles Arbeiten inkl. IT Ausstattung), sowie eine Notfallbetreuung für Kinder und pflegebedürftige Angehörige von Beschäftigten
    • Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Firmenfitness-Programm (über Qualitrain)
    • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV, inkl. sehr verkehrsgünstiger Lage des Kreishauses.

    ERFAHRE HIER MEHR ÜBER WEITERE VORTEILE!

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bitte richte deine Bewerbung ausschließlich als Online-Bewerbung bis zum 24.06.2024 an den Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Dich!

Du kennst jemanden, für die/den die Aufgabe besser passt? Dann leite diese Stellenausschreibung einfach weiter.

Kontakt

Kreis Rendsburg-Eckernförde
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Fachdienst
Personal, Organisation
und allgemeine Dienste

Ramona Glowalla
04331 202-489

bei fachlichen Fragen:

Fachdienst
Pädagogische Dienste

Anne Schurig
04331 202-413

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung